index,follow

Volleyball

Nach jahrelanger Pause versucht die Volleyballsparte des SV Fockbek nun wieder einen

Jugendbereich aufzubauen. Hierbei ist nicht das Alter der Jugendlichen entscheidend,

alle Jugendlichen sind willkommen. Es steht freitags von 17.00 bis 18.30 Uhr die

Sporthalle Bergschule Fockbek zur Verfügung.

 

Wir freuen uns darauf, den Volleyballsport in Fockbek wieder aufleben zu lassen.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Besteht auch im Erwachsenenbereich genug Interesse, so kann zu der genannten

Zeit dort auch eine Mixed-Gruppe begonnen werden.

 

In der Vergangenheit war die Volleyballsparte des SV Fockbek eine große Abteilung

mit einem Ligaspielbetrieb im Jugend-, Damen- und Herrenbereich. Die Mannschafte

n haben hoch bis zur Verbandsliga gespielt. Im Jugendbereich wurden jährlich viele

Landesmeistertitel und Norddeutsche Meisterschaften nach Fockbek geholt. 

 


Beim Schleswig Holsteinischen Volleyballverband findet ihr alles, was es in unserem

Bundesland über Volleyball zu wissen gibt, z.B. aktuelle Tabellen u.s.w.: www.shvv.de

 

Der Volleyballer und Tennisspieler  Dr. Christoph Dembowski des SV Fockbek hat

dankenswerter Weise einmal einen Blog mit alten Berichten zur Historie der

Volleyballabteilung erstellt: http://vobafo.blogspot.com/?m=1

 

Postkarte Volleyball 1

Postkarte Volleyball 2

Trainingszeiten

Sporthalle Bergschule
Freitag
17:00 bis 18:30 Uhr

 

Kontakt

Marko Krahmer, volleyball-fockbek@wolke7.net

 

Abteilungsleiter
Oliver Petersen, Mirower Ring 10, 24787 Fockbek
Telefon  0 43 31 / 12 34 23

eMail: ot.petersen@web.de